Ein großer kaiserlicher KPM Berlin Vorlegeteller aus dem Service "S.M.Y. Hohenzollern" für Kaiser Wilhelm II.

Art. Nr. 22050

Ein großer Vorlegeteller aus dem Bord-Service der kaiserlichen Yacht „S.M.Y. Hohenzollern“ gefertigt von KPM Berlin, datiert 1906.

Im Spiegel die Monogrammchiffre „W“ unter der deutschen Kaiserkrone für Kaiser Wilhelm II., umrahmt vom Hosenband Orden und der Kollane des hohen Orden vom schwarzen Adler.

Auf der Fahne die gehisste Flagge „die Standarte seiner Majestät des Deutschen Kaisers“, diese wurde gehisst sobald seine Majestät an Bord kam.

Darunter die Buchstaben S.M.Y. für „Seiner Majestät Yacht“

gefolgt von einem Schriftbanner „Hohenzollern“ für die von 1893 bis 1918 als Staatsyacht genutzte Yacht Hohenzollern.

Mit diesem Schiff beging Kaiser Wilhelm II. unter anderem seine berühmten Nordlandfahrten

Durchmesser ca. 29 cm

Höhe ca. 5 cm

Kaiser Wilhelm II.

Christie’s Silver, Porcelain and Glass from the Royal Prussian Collection, Sale 6674, London 2002

€ 990,- zzgl. VersandkostenVERKAUFT

Facebook
Google+
Twitter
WhatsApp
Drucken