Ein Breslauer Marklöffel aus dem Hause Württemberg in Silber - bekröntes Monogramm L

Art. Nr. 98155

Ein seltener Breslauer Marklöffel aus dem Hause Württemberg – gearbeitet in 12 Lot Silber (750/1000) – Breslau um 1805/30.

Auf der Rückseite der schmalen Laffe das bekrönte Monogramm L.

Meistermarke CWK für Conrad Wilhelm Knebel, Breslau

Anmerkung: Deutsche Marklöffel sind sehr selten.

Länge ca. 19,3 cm

Gewicht ca. 23 Gramm

Haus Württemberg

Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken