Zwei seltene kaiserliche Kerzenleuchter für Kaiser Wilhelm II. - Meissen 1894

Art. Nr. 96248

Zwei Meissner Leuchter, in der Form „Neuer Ausschnitt“, mit feiner Blumen- und Insektenmalerei aus dem Besitz Kaiser Wilhelm II.

Meissen Knaufschwertermarke, Besitzermonogramm WR für Wilhelm Rex und Datierung 1894.

Ein Leuchter mit Restaurierung an der Tülle.

Anmerkung:

Kaiserliche Kerzenhalter aus Porzellan sind äußerst selten.

Höhe ca. 14 cm

Kaiser Wilhelm II.

€  790,- zzgl. VersandkostenVERKAUFT

Facebook
Google+
Twitter
WhatsApp
Drucken