Ein Satz von 18 königlichen Bestecken aus dem Besitz von König Wilhelm I. Württemberg - Silber vergoldet - um 1850/60

Art. Nr. 96971

Ein seltener Satz von 18 königlichen Bestecken für 6 Personen aus dem besitz von König Wilhelm I. Württemberg , Silber feuervergoldet.

Bestehend aus Gabel, Löffel und Messer mit Silberklingen.

Meistermarken Hermann aus Stuttgart und Bührer aus Ludwigsburg, 12 Lot (750/1000) und 13 Lot (812,5/1000)  Silber und feuervergoldet.

 

Länge Messer ca. 21,5 cm

Länge Löffel ca. 17 cm

Länge Gabel ca. 17 cm

Gewicht ca. 1035 Gramm 

€ 2200,- zzgl. Versandkosten. – RESERVIERT

Facebook
Google+
Twitter
WhatsApp
Drucken