Eine seltene Gebäckzange aus dem Besitz Prinz Eitel Friedrich von Preussen - 1906

Art. Nr. 97251

Eine seltene Gebäckzange aus dem Besitz Prinz Eitel Friedrich von Preussen, zweiter Sohn Kaiser Wilhelm II., 800er Silber – datiert 1906.

Glatter hochpolierter Dekor mit fein gravierter, bekrönter Besitzer Chiffre „EF“ für Prinz Eitel Friedrich von Preussen, datiert 1906.

Hersteller: H. Meyen und Co, Berlin

Höhe ca. 12 cm

Breite ca. 6,5 cm x 5,5 cm

Gewicht ca. 129 Gramm

Prinz Wilhelm Eitel Friedrich Christian Karl von Preußen (1883 – 1942), zweiter Sohn Kaiser Wilhelm II. und Kaiserin Auguste Viktorias.

Prinz Eitel Friedrich hatte den Rang eines Generalmajors und war viele Jahre Herrenmeister des Johanniterordens.

Facebook
Google+
Twitter
WhatsApp
Drucken