Objekte aus dem deutschen Kaiserhaus und anderen Königshäusern

Ein Paar Manschettenknöpfe gearbeitet in 585 Gelbgold mit Email aus dem Besitz des Herzog Ernst Günther von Schleswig-Holstein
Eine große Jardiniere/Tafelaufsatz in 800er Silber, Glaseinsatz, mit dem Wappen der Grafen Zichy - Hofjuwelier Klinkosch, Wien
Eine große kaiserliche Vorlegeschale für Kaiser Wilhelm II. im Dekor Neubrandenstein von Meissen​
Eine große kaiserliche Vorlegeplatte für Kaiser Wilhelm II. im Dekor Neubrandenstein von Meissen
Ein Satz von 18 königlichen Bestecken aus dem Besitz von König Wilhelm I. Württemberg - Silber vergoldet - um 1850/60 - VERKAUFT
Ein tiefer Teller aus dem "Goldenen Service" aus dem vormaligen Besitz der Zarin Maria Fjodorowna, St. Petersburg 1860/80
Drei emaillierte russische Krönungsbecher des letzten russischen Zaren Nikolaus II. - VERKAUFT
Sechs kaiserliche Bestecksätze bestehend aus je einem Messer und einer Gabel in 14 bzw. 15 Lot Silber aus dem Besitz der Kaiserin Augusta - Berlin um 1840 -VERKAUFT
Ein 24-tlg. königliches Silberbesteck aus dem Besitz König Friedrich Wilhelm IV. von Preussen, Berlin um 1850/60 - VERKAUFT
Eine königliche Henkelschale aus dem Besitz König Wilhelm I. von Württemberg, 13 Lot Silber, Ludwigsburg um 1850/60 - VERKAUFT
Ein kaiserlicher KPM Berlin Neuosier-Suppenteller mit preussischem Adler in Eisenrot für Kaiser Wilhelm II. - VERKAUFT
6 Speiseteller und ein Vorlegeteller aus dem "Damaskus Service" für Kaiser Wilhelm II. - VERKAUFT
Ein Satz von 6 kaiserlichen Silbertellern aus dem Besitz Kaiser Wilhelm II. - Berlin um 1910 - VERKAUFT
Ein Paar kaiserliche KPM Berlin Neuosier-Speiseteller für Kaiser Wilhelm II. datiert 1898 & 1895 - VERKAUFT
Ein Paar kaiserliche KPM Berlin Neuosier-Suppenteller für Kaiser Wilhelm II. datiert 1891 & 1910 - VERKAUFT
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken