Objekte aus dem deutschen Kaiserhaus und anderen Königshäusern

Eine seltene königliche Fußschale aus dem Besitz König Friedrich Wilhelm IV. von Preussen - um 1845​
Ein seltener Satz von 8 Bestecken für 4 Personen aus dem Besitz von Friedrich Karl von Preußen​ - 800 Silber - VERKAUFT
Eine fein gearbeitete kaiserliche "Busennadel", ein Geschenk von Kaiser Wilhelm II., 14 Karat Gold - rotes Email und Diamanten - 1900/10 - VERKAUFT
Ein Paar Manschettenknöpfe gearbeitet in 585 Gelbgold mit Email aus dem Besitz des Herzog Ernst Günther von Schleswig-Holstein
Eine große kaiserliche Vorlegeschale für Kaiser Wilhelm II. im Dekor Neubrandenstein von Meissen​
Eine große kaiserliche Vorlegeplatte für Kaiser Wilhelm II. im Dekor Neubrandenstein von Meissen
Ein tiefer Teller aus dem "Goldenen Service" aus dem vormaligen Besitz der Zarin Maria Fjodorowna, St. Petersburg 1860/80
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Drucken