Eine feine barocke Tabatiere in Kartuschenform gearbeitet in Silber - Schwäbisch Gmünd - Mitte 18. Jahrhundert.

Art. Nr. 97623

Eine feine Barocke Tabatiere in Kartuschenform gearbeitet in Silber – Schwäbisch Gmünd  – Mitte 18. Jahrhundert.

Zeittypischer Dekor mit Rocaillen und Floralwerk – Innenvergoldung.

Stadtmarke ein Einhorn für Schwäbisch Gmünd (verwendet ca. 1720 bis 1788).

Meistermarke F (Rosenberg Band 2 Lf. Nr. 2197).

Höhe ca. 3,5 cm

Breite ca. 8,5 cm

Tiefe ca. 6,5 cm

Gewicht ca. 98,6 Gramm

€ 1100,- zzgl. Versandkosten.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken